Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.05.2000

Portale bald auch für Mitarbeiter

MÜNCHEN (CW) - Nach B-to-B und B-to-C kommt nun Business-to-Employee. Den Mitarbeiter als Zielgruppe hat der Spezialist für E-Commerce-Software Broadvision entdeckt und darum mit der Bank of America ein Unternehmen gegründet. Das soll Mitarbeiterportale entwickeln und vertreiben. Mit Hilfe eines auf ihr Profil zugeschnittenen Portals sollen Mitarbeiter auch Dienstreisen buchen, Trainingskurse belegen oder sich Büromaterial bestellen können. Davon verspricht sich Broadvision große Einsparpotenziale. Während der Hersteller von E-Commerce-Software mit Hewlett-Packard die Technologie entwickelt hat, wird die Bank of America Bank- und Finanzdienstleistungen liefern. Von Amadeus Global Travel Distribution kommen Anwendungen für Dienstreisen. Das größte amerikanische Kreditinstitut mit 156 000 Mitarbeitern wird dann auch als erster die Portale einsetzen. Danach soll die Portallösung auch HP und Amadeus zur Verfügung gestellt werden.