Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.08.1998

Portugal gibt zensierte Sites wieder frei

MÜNCHEN (CW) - Die Tragweite von Internet-Entscheidungen wird durch offizielle Stellen oftmals unterschätzt. Das portugiesische Kulturministerium hat jetzt den kostenlosen Web-Hosting-Service "Terravista" wieder ans Netz gelassen. Er war vor rund zwei Wochen wegen des Vorwurfs der Verbreitung pornografischer Inhalte kurzfristig abgeschaltet worden. Nach internationalen E-Mail-Protesten an den zuständigen Minister Manuel Maria Carrilho fiel jetzt die Entscheidung zur Fortführung des Dienstes. Bei Terravista liegen mehr als 25 000 Homepages auf, von denen lediglich eine den fragwürdigen Inhalt aufwies. Das ehemals staatlich geförderte Angebot soll künftig durch eine Non-Profit-Organisation sowie Sponsoren betreut werden.