Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.03.1997 - 

Faxline

Post ins elektronische Nirwana

B. Wenner, Essen: Ich will einem Geschäftspartner eine E-Mail schicken, kenne aber seine Adresse nicht. Welche Möglichkeiten gibt es, die elektronische Anschrift von Personen ausfindig zu machen, die an das Internet angeschlossen sind?

DIE REDAKTION: Die einzige wirklich zuverlässige Methode ist die direkte Rücksprache mit dieser Person. Neben diesem umständlichen, aber treffsicheren Verfahren gibt es die Möglichkeit, Sammelverzeichnisse wie http://www.bigfoot.com, http://www.switch-board.com, http://www.dejanews.com, http://www.iaf.com und http://www.four11.com abzufragen. Die besseren Systeme wie Bigfoot und Four11 lösen auch Compuserve- oder AOL-Kürzel auf. Diese Online-Dienste bieten übrigens über ihre Zugangssoftware selbst die Möglichkeit, nach (ihren) Mitgliedern zu suchen. Die auf Adressen spezialisierten Internet-Suchmaschinen sind allerdings nur dann erfolgreich, wenn der betreffende Benutzer irgendwann selbst Mails verschickt oder Beiträge in das Usenet gestellt hat. Aus diesem Grunde empfiehlt sich nach wie vor der umständliche, persönliche Weg.