Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.08.1991

Postscript-Dateien gehen schneller durch das Netz

WETZIKON (pi) - Den Durchsatz von Bild- und Postscript-Dateien im Netz beschleunigt die Fileserver-Software "Intersep", die von der Computergraphix Systeme AG, Wetzikon/Schweiz, angeboten wird.

Das Tool speichert Bilder nach Schlüsselbegriffen - auch im TIFF-Format - ab und reduziert damit den Netzverkehr. Zudem steigert sich die Durchsatzgeschwindigkeit von Postscript-Dateien laut Anbieter um das Drei- bis 30fache. Die Software läßt sich unter anderem mit den Programmen Aldus Pagemaker, Quark Xpress, Ventura Publisher und Archetyp Designer, auf Macintosh-Rechnern als auch auf PCs unter Windows 3.0 einsetzen - Voraussetzung ist jedoch bei den PCs eine RAM-Kapazität von mindestens 4 MB, bei den Macintosh-Workstations sind 8 MB Arbeitsspeicher und ein Ethernet-Adapter erforderlich. Als Serverhardware benötigt der Anwender einen 32-Bit-Rechner unter dem Netz-Betriebssystem "Novell Netware 386" ab Version 3.1. Über den "Queuing Manager" sind bis zu drei Drucker oder Belichter einsetzbar.