Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Postzulassung für Bitel

17.05.1985

MÜNCHEN (pi) - Die Bundespost hat als erstes Bildschirmtext-Telefon das "Bitel" von Siemens zum Anschluß an Nebenstellenanlagen zugelassen.

Das Gerät mit der Siemens-internen Produktbezeichnung T3210 ist eine Kombination aus Komforttelefon und Btx-Terminal in einem kompakten Tischgerät mit integriertem Bildschirm und Alphatastatur.

In einem eigenen Btx-Sonderregister speichert das Bitel - so die Siemens-Leute - Seitennummern von häufig benötigten Informationsseiten oder für den Mitteilungsdienst bis zu ganzen Btx-Prozeduren, die dann ohne zeitraubende Eingaben nur per Tastendruck aufgerufen werden könnten. Das Telefonieren erleichtere das Gerät zum Beispiel mit einem Speicher, der bis zu 400 Namen und Adressen festhalte.