Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.07.1984 - 

4th-Generation-Language für VAX:

Power im DB-Bereich

HAMBURG (pi) - "PowerHouse", eine Sprache der vierten Generation der Cognos Inc., Ottawa, Kanada, wurde für die VAX von Digital Equipment freigegeben. Die Software ermöglicht laut Anbieter gegenüber herkömmlichen Sprachen eine um den Faktor zehn schnellere Anwendungsentwicklung im kommerziellen und datenbankorientierten Bereich.

Das Produkt wurde auf den Minicomputern der Serie 3000 von Hewlett-Packard entwickelt und besteht aus vier Komponenten: Das Data-Dictionary wird als zentrales, aktives Datenverzeichnis von allen anderen Modulen benutzt. Ein Generator für Online-Systeme erstellt Masken und Menüs und erzeugt die Prozeduren für das Transaktionsprocessing. Die restlichen Teile bilden der Report-Generator und der Volumendatenprozessor.

Nach Aussagen des Anbieters verwendet "PowerHouse" - im Gegensatz zu Programmgeneratoren, die auf einem eigenen DB-System beruhen und damit Kompatibilitätsprobleme verursachen - ausschließlich bereits vorhandene Datenbankstrukturen, wie etwa das RMS. Die Anwendungsmodule, die auf das Data-Dictionary zugreifen, sind in "CS geschrieben und identisch mit denen früherer und auch zukünftiger Implementationen auf unterschiedlichen Anlagen.

Informationen: SST Computerservice GmbH, Agnesstraße 26, 2000 Hamburg 60.