Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


20.01.1995

Power-Macs mit mehr Leistung

MUENCHEN (CW) - Apple hat das Preis-Leistungs-Verhaeltnis seiner mit den Power-PC-Prozessoren ausgeruesteten Power-Macs verbessert: Zum einen stattet es die "6100"-, "7100"- und "8100"-Modelle mit hoeher getakteten CPUs aus. Sie arbeiten nunmehr mit 66, 80 und 100 Megahertz Taktrate. Zum anderen senkte die Apfel-Company die Preise fuer die RISC-Rechner um bis zu 13 Prozent. Auch die Standardmodelle sind ab sofort mit 256 KB sekundaerem Cache- Speicher ausgestattet. Zudem wurde die Standardfestplattenkapazitaet erhoeht: Sie betraegt ab sofort mindestens 350 MB. Nach Angaben des Unternehmens gibt es mittlerweile fuer die Power-PC-Plattform von Apple mehr als 400 Anwendungen, die im sogenannten Native-Modus laufen. Wie das Unternehmen ferner mitteilte, hat es von Maerz 1994 bis Mitte Januar weltweit eine Million Power-Macs verkauft.