Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


19.02.1999

PPS aus dem Morgenland

BASEL (pi) - Der indische Hersteller für Standardsoftware Ramco mit europäischem Sitz in Basel will in den deutschen Markt einsteigen. Sein Produkt "Ramco ERP" basiert auf einer modularen Architektur und ermöglicht laut Hersteller dank Objektorientierung und Flexibilitäts-Tools eine dynamische Konfiguration und Erweiterung. Alle Module stehen über eine integrierte Workflow- Anwendung miteinander in Kontakt. Angeboten werden die Bausteine Logistik, Verkauf, Prozeß- und Stückfertigung, Qualitätssicherung, Personal, Rechnungswesen, Treasury sowie Instandhaltung. Außerhalb Deutschlands hat Ramco Installationen bei Intel, Shell, Sunkist oder Nestlé untergebracht.