Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1983 - 

ADV-Fachtagung Produktionsplanungs- und steuerungssysteme:

PPS-Konzepte in der Fertigung

WIEN (eks) - Einen Überblick der für Produktionsplanungs- und steuerungssysteme (PPS) verfügbaren Software will die ADV mit einer dreitägigen Tagung vom 28. bis 30. November geben.

Seit mehr als 10 Jahren haben EDV-unterstützte Verfahren zur Planung und Steuerung der Produktion Eingang in die betriebliche Praxis gefunden. Die in den 70er Jahren verfügbaren Programme stellten an Rechnerkapazität und -geschwindigkeit so hohe Anforderungen, daß oftmals nur periodische Planungsabläufe möglich waren. Hohe EDV-Kosten, Einsatz vor allem in Großunternehmen, geringe Planungsgenauigkeit und mangelnde Flexibilität gegenüber sich oft ändernden Betriebserfordernissen begrenzten den Erfolg.

Das Aufkommen preisgünstiger Minis in den letzten fünf Jahren ermunterte sowohl Hardwarehersteller als auch Softwarehäuser, neue dialogorientierte PPS-Systeme zu entwickeln, die heute auch für Klein- und Mittelbetriebe wirtschaftlich einsetzbar sind. Die Fertigungsindustrie fordert fortschrittliche Konzepte zur Senkung der Produktionskosten und nicht nur Automatisierung bisher manueller Verwaltungsvorgänge.

Die Tagung richtet sich sowohl an das betriebliche Management (Betriebsleiter, Leiter Arbeitsvorbereitung, und andere) als auch den für die Einführung von PPS-Systemen verantwortlichen EDV-Fachmann. Folgende Anbieter werden Lösungen präsentieren:

- Sperry: Industrie 80;

- Bull: Miacs;

- Siemens Data: Prosis;

- Nixdorf: Comet-Feros;

- IBM: MAS (S/34), Mapics, Copics;

- Hewlett-Packard: MM/PM 3000;

- Austro Olivetti: Mikrodata;

- Philips Data: PMS4000;

- ICL: Safes-600;

- Kienzle: Kifos;

- NCR: IPPS;

- Voest-Alpine AG: PS-Systems.

Tagungsort ist das Novotel Wien-Süd (SCS-Vösendorf). Die Teilnahmegebühr beträgt 3900 Schilling (für ADV-Mitglieder 2900 Schilling Info und Anmeldung: ADV, 1010 Trattnerhof 2, Tel. 523271.