Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.09.1980

PPS-Vokabular-Sammlung

STUTTGART (to) - Ein kleines Zusatzlexikon, das bei der Lektüre englischer Fachtexte aus dem Bereich der Produktionsplanung (PPS) und -steuerung behilflich sein soll, hat die Gesellschaft für Fertigungssteuerung und Materialwirtschaft e.V. (GF+M) Stuttgart, herausgebracht. Der als Berufsverband anerkannte Verein will den Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der Fertigungssteuerung fördern.

Mit der vorliegenden Veröffentlichung soll eine Grundlage für die Übersetzung spezieller Begriffe der PPS geschaffen werden. "Bei der Auswahl der Fachwörter wurde angestrebt, der unterschiedlichen Verwendung einzelner Begriffe durch angelsächsische Autoren sowie dem Sprachgebrauch auf internationaler Ebene gerecht zu werden. Außerdem ist es das Ziel, durch eine möglichst einheitliche PPS-Terminologie die gegenseitige Verständigung zu erleichtern", erklärt GF+M.

Aufgrund der Tatsachen, daß ständig neue Begriffe entstehen und daß für eine Vielzahl der Begriffe weder im Deutschen noch im Englischen Definitionen vorliegen, wollen die Autoren nicht ausschließen, daß bei den verwendeten Übersetzungen stellenweise unterschiedliche Auffassungen bestehen.

Das Begriffswörterbuch im DIN A 6-Format umfaßt rund 60 Seiten und kostet 24 Mark.

Informationen: J. Kiesel, GF+M, c/o Siemens AG, Schertlinstr. 8, 8000 München 70.