Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Siemens AG, München:

Präsent mit Btx und Bürokommunikation

21.10.1983

Bildschirmtext und Bürokommunikationsendgeräte waren zwei Schwerpunkte der Siemens AG, München, auf der diesjährigen Systems.

Zum Thema Btx zeigten die Münchener zum einen die Einsatzmöglichkeiten ihrer Systeme 7.500 und 7.700. Darüber hinaus wurden die verschiedenen Btx-Endgeräte präsentiert: Die Editierstation T3320 für die einfache Aufbereitung von Informationsseiten, das freiprogrammierbare Btx-Terminal T3100 mit der Möglichkeit, Telesoftware in die Btx-Zentrale zu laden sowie das Bildschirmtelefon "Bitel".

Bei den Bürokommunikationsendgeräten standen Textbe- und -verarbeitung sowie Textkommunikation per Teletex im Mittelpunkt. Das Textsystem 5521 mit verbesserter Bedienoberfläche und neuen Schwarzweiß-Bildschirmen wurden ebenso gezeigt wie die Speicherschreibmaschine 5505 zum Einstieg in die elektronische Textkommunikation sowie die ebenfalls mit erheblichen. Verbesserungen versehene Teletexstation 4200 für die komfortable Telekommunikation.

Erweiterungen führten die Münchener bei ihrem Kommunikationssystem EMS 5800 Document vor. Die Arbeitsplatzsysteme wurden in jüngster Zeit mit einer Reihe zusätzlicher Bedienhilfen ausgestattet.