Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.10.1993

Praesentation auf der Systems +93 Mannesmann-Tally verbessert kleinen Tintenstrahldrucker

MUENCHEN (pi) - Ein kompakter Tintenstrahldrucker sowie eine Schneidevorrichtung fuer Nadeldrucker standen im Mittelpunkt der Systems-Messepraesentation des Unternehmens Mannesmann-Tally aus Ulm.

Der Tintenstrahldrucker "T 7018" in Kompaktbauweise ist als Desktop-Drucker konzipiert. Das Papier muss einzeln von der Vorderseite des Geraetes zugefuehrt werden, als Zubehoer steht aber unter anderem ein Papierschacht zur Verfuegung. Die Druckgeschwindigkeit liegt bei 2,5 Seiten pro Minute. Die Aufloesung gibt der Hersteller mit 300 Punkten pro Zoll an. Der Druckkopf mit fuenfzig Duesen verschleisst relativ langsam und muss erst mit jeder siebten Druckpatrone ausgewechselt werden. Die Schriften Courier, Letter Gothik und Times Nordic sind in 31 verfuegbaren Fonts fest installiert. Der Drucker ist fuer rund 500 Mark erhaeltlich.

Fuer die Hochleistungs-Nadeldrucker "MT 350" und "MT 360" praesentierte das Unternehmen eine Schneidevorrichtung, mit der sich Endlospapier an jeder gewuenschten Stelle abschneiden laesst. Die Schneideeinrichtung kostet rund 2900 Mark.