Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.1996

Präsentieren im World Wide Web

MÜNCHEN (CW) - Mit dem "Asap Webshow Presentation Kit" der Software Publishing Corp. (SPC) lassen sich Präsentationen im World Wide Web erstellen und abrufen.

Kernbestandteile des Pakets sind die Präsentationssoftware "Asap Wordpower 1.95" und die "Asap Webshow", ein Plug-in für den Netscape Navigator (siehe CW Nr. 9 vom 1. März 1996, Seite 26: "Abgespeckte Präsentation..."). Ebenfalls enthalten ist das "Real Audio System" von Progressive Networks, mit dem Anwender die Diashows um Klang und Sprache erweitern können. Präsentationen, die in eine Homepage eingebettet sind, lassen sich mit der Webshow-Komponente anzeigen und ausdrucken.

Die Präsentationssoftware ist vor allem wegen ihres geringen Speicherbedarfs im Vergleich zu Konkurrenzprodukten wie "Microsoft Powerpoint" interessant. Anwender benötigen lediglich 3,5 MB Plattenspeicher und 1 MB RAM. Das komplette Paket ist auf CD für etwa 300 Mark erhältlich.