Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.1990

Präzisions-Joystick für Spiele und CAD

MÜNCHEN (pi) - Unter dem Namen "Mousestick" bietet die Lindy Elektronik GmbH, Mannheim, einen sogenannten "Präzisions-Joystick" an, der sowohl für Spiele als auch für ernsthafte Anwendungen, wie beispielsweise CAD, eingesetzt werden kann.

Bei diesen Joysticks aus Stahl (Preis rund 50 Mark) werden sämtliche Bewegungen über Potentiometer ausgewertet, der mechanische Widerstand des Griffes läßt sich in neun Stufen regulieren Lieferbar sind die Mousesticks für kompatible PCs, Macintosh, Atari ST und Commodore Amiga. Der Anschluß beim PC erfolgt über eine Karte und bei anderen Modellen über ein jeweils mitgeliefertes Interface. Beim MAC-Modell wird zusätzlich eine Desk-Accessory-Software zur Ansteuerung mitgeliefert.

Informationen: Lindy-Elektronik GmbH, Postfach 10 20 33, 6800 Mannheim 1, Telefon: 06 21/4 60 05-0, Tele: 46 20 60 Telefax: 06 21/4 60 05 30