Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.07.1979

Präzisionszeichenkopf für A0-Plotter von Logotec

MÜNCHEN (pi) - Eine Positionier- und Wiederholungsgenauigkeit von einem Zehntelmillimeter auf einer Fläche von DIN A0 verspricht die Logotec GmbH München, für die Präzisionszeichenköpfe der Optische Werke Kern, die auf den Logetec-Flachbettzeichenanlagen für dieses Format montiert sind.

Diese hohe Präzision sei erforderlich, um Katasterkarten, elektronische - Schaltpläne und Leiterplatten, Maschinenbaupläne, Hoch- und Straßenbauzeichnungen genau ausführen zu können.

Als Zeichenelemente werden hauptsächlich Tuscheziehfedern und -kugelschreiber sowie Bleistiftminen und Gasdruck-Kugelschreiber verwendet. Ein Rotationsmechanismus verhindert die Klecksbildung beim Arbeiten mit normalen Kugelschreiberminen. Dieser Zeichenkopf kann auch an älteren Systemen zu einem Preis von 3700 Mark nachgerüstet werden.

Informationen: Logotec GmbH, Düsseldorfer Straße 13, 8000 München 40