Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.1996 - 

Die beiden Herstellerlager einigen sich

Praxis der Lizenzvergabe von DVD-Technik gesichert

Wie das "Wall Street Journal" schreibt, soll Philips die Lizenzvergabe für alle vier Firmen übernehmen und die Einnahmen gemäß eines festgelegten Verteilungsschlüssels auszahlen. Die einst in zwei Lager (Philips/Sony sowie Toshiba/Matsushita) gespaltene DVD-Herstellergemeinde, die sich in diesem Frühjahr mühsam auf eine gemeinsame Technik geeinigt hat, drohte im vergangenen Monat über der Frage der Lizenzvergabe auseinanderzubrechen. Damals wollten Philips/Sony ihre Patente selbst vermarkten, wie das Blatt weiter berichtet. Mit der nun erreichten Einigung verständigten sich die vier ebenfalls darauf, gegenseitig an der Weiterentwicklung von DVD-Technologie zu partizipieren.

Unklar ist derzeit allerdings, ob sich einheitliche Spezifikationen - auch im Softwarebereich - durchsetzen lassen, da die Hollywood-Studios auf einer Regionalisierung bestehen.