Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Praxisorientierte CDI-Ausbildung verhilft zu Jobs


12.03.1999 - 

Praxisorientierte CDI-Ausbildung verhilft zu Jobs Unternehmen haben zunehmend Bedarf an Web-Designern

MÜNCHEN (CW) - 16 Web-Designer schlossen bei der CDI Deutsche Private Akademie für Wirtschaft GmbH, München, erfolgreich ihre praxisnahe Ausbildung ab. Während des vom Arbeitsamt geförderten zwölfmonatigen Lehrgangs entwickelten sie einen virtuellen Campus für Studenten im deutschsprachigen Raum.

Die angehenden Web-Designer hatten bei ihrem Projekt "Univercity" alle Möglichkeiten, das Erlernte anzuwenden und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Mit Hilfe der Online Agentur "Seitenbau", Konstanz, die für die praxisorientierte Ausbildung verantwortlich zeichnete, erarbeiteten die Teilnehmer im Alter zwischen 26 und 43 Jahren eine Kommunikationsplattform für Studenten im Internet.

Unter der Web-Adresse www. univercity.de liefert sie Studenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz täglich aktuelle Informationen zu den Themen Studium, Wissenschaft und Hochschulpolitik. Der Service, dessen Weiterentwicklung und Aktualisierung inzwischen von Seitenbau übernommen wurde, bietet darüber hinaus Links für das Studium, einen Leitfaden zur Internet-Nutzung sowie Chatrooms.

Die Teilnehmer der Vollzeitausbildung hatten sich mit HTML (Hypertext Markup Language), Java, Grafikbearbeitung, Projekt- Management sowie Marketing beschäftigt. Ihr erworbenes Know-how setzen sie nun bei Online-Agenturen, Service-Providern, Funk und Fernsehen oder in Unternehmen ein. Drei CDI-Web-Designer des Kurses haben sich mit der Online-Agentur "netzmotor" selbständig gemacht. Das Unternehmen mit der Web-Adresse www.netzmotor.de will vor allem kleinen und mittelständischen Betrieben zum professionellen Internet-Auftritt verhelfen.

Die hohe Nachfrage nach Web-Designern wertet Anton Modl, CDI- Institutsleiter in München, als Indiz für das wachsende Interesse von Unternehmen an Online-Auftritten sowie für den derzeitigen Multimedia-Boom in Deutschland. Die guten Aussichten qualifizierter Absolventen auf dem Arbeitsmarkt entsprächen auch der Stellenmarktanalyse, die CDI regelmäßig auflegt. Danach wurden auch die Inhalte des Ausbildungsgangs zum Web-Designer ausgerichtet. Weitere Qualifizierungen für Projektfachleute "Web- Design CDI" beginnen dieses Jahr in Hamburg, München, Nürnberg und Schwerin. Informationen hierzu erteilt Cathrin Cambensi unter der Rufnummer 089/35038-204 sowie per E-Mail cambensicdi.de.