Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.04.1987 - 

Resultat einer Befragung während der Kongreßmesse in Linz:

Praxiswissen muß Vorrang haben

Die Hochtechnologie im Bereich der Computeranwendungen ist auch für Klein- und Mittelbetriebe von größter Bedeutung geworden. Die im Jahre 1985 vom Institute of Industrial Innovation ins Leben gerufene Kongreßmesse CAD/CAM hat in diesem Jahr nach Angaben des Veranstalters 47,2 Prozent Besucher aus dem genannten Anwenderkreis gehabt. 41 Prozent der Besucher planen bereits 1987/88 den Einsatz von CAD, CAM oder PPS (Produktionsplanungs- und -steuerungssoftware) in ihren Unternehmen.

Einige Schlüsselergebnisse, die für die Anwender neue Perspektiven eröffnen:

- Optimale Hard- und Software alleine bewirken noch nicht den gewünschten Erfolg, sondern erst das Zusammenspiel der gezielten Einsatz- und Ausbildungsplanung sowie die gekonnte Implementierung anwenderspezifischer Organisationssysteme und Mitarbeitermotivation.

- Branchenübergreifende Information in der Organisation und Durchführung trägt zur Lösung technischer Probleme wesentlich bei.

- Die fortschreitende Automatisierung der Produktionsprozesse fordert alle technischen Branchen zu Höchstleistungen heraus. Professor Spur von der Technischen Universität Berlin plädiert für eine differenzierte Planung. "Unternehmen sollen soviel Computerintegration wie notwendig, jedoch so schnell wie möglich einsetzen."

Unverzichtbar ist die Ausbildung einschlägiger CIM-Experten, die die Integrationstechniken überblicken und die CAD-Normung beherrschen sowie die neuen Technologien noch vor deren Einführung auf dem Markt zu analysieren vermögen.