Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.12.1986 - 

Messe Frankfurt veranstaltet Wettbewerb:

Preis für wirtschaftliches Bürosystem

FRANKFURT (CW) - Beispielhafte Problemlösungen für Büroinformations- und Kommunikationssysteme in mittelländischen Betrieben wird die Messe Frankfurt GmbH im Rahmen eines Wettbewerbs mit dem Preis "Büro Plus '87" auszeichnen. Der Veranstalter will auf diese Weise Impulse für weitere anwenderfreundliche Lösungen schaffen.

Der Wettbewerb wird im Vorfeld der Frankfurter Messen "Micro Computer" und Büro Transparent" durchgeführt, die vom 20. bis 23. Mai 1987 stattfinden. Prämiert werden Problemlösungen, die in Abstimmung zwischen Anbieter oder Hersteller und einem mittelständischen Anwender entwickelt und erfolgreich eingesetzt wurden, unabhängig davon, ob elektronische oder andere Organisationsmethoden angewendet wurden.

Bewertungskriterien für die Auszeichnung mit dem Preis "Büro Plus '87" sind Wirtschaftlichkeit, Gebrauchswert, Anwenderfreundlichkeit, soziale Funktion, Kreativität sowie Zukunftsorientierung der Produkte. Die Wettbewerbsjury besteht aus Repräsentanten der Anbieter- und Anwenderseite sowie unabhängigen Fachleuten.

Der erste Preis ist dotiert mit 10000 Mark, der zweite und dritte mit 5000 und 3000 Mark. Die Konzepte der Preisträger werden während der "Micro Computer" und "Büro Transparent" der Öffentlichkeit vorgestellt. Einsendeschluß für Projekt- und Funktionsbeschreibung der Lösungskonzepte ist der 30. März 1987.

Informationen: Büro Plus'87, Messe Frankfurt GmbH, Objektbereich 11, Postfach 970126, Frankfurt/Main 1,

Telefon: 069/7575-903, Telex: 411558.