Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1978

Preise für Graduierungsarbeiten ausgesetzt

NÜRNBERG (pi) - Einen "Forschungspreis" für Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hat die Bundesanstalt für Arbeit (BA) in Nürnberg ausgeschrieben. Er soll erstmals 1978 vergeben werden. Bis zu fünf Arbeiten können mit Preisen von je 2000 Mark ausgezeichnet werden. Für weitere Arbeiten steht ein Betrag von 500 Mark bereit. Mit der jährlich für den Herbst vorgesehenen Verleihung sollen besonders herausragende Graduierungsarbeiten von Hochschülern und Fachhochschülern zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung anerkannt werden. Für den diesjährigen Forschungspreis können Dozenten und Professoren, die die Arbeiten betreut haben, bis zum 30. Juni bewertete Graduierungsarbeiten einreichen.