Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


17.09.2007

Preise sollen stabil bleiben: Matsushita steigert Produktion von Flachbildschirmen

Die Matsushita Electric Industrial Co, Kadoma City, wird die Produktionskapazität in ihrem neuesten Werk für Flachbildschirme ab Dezember verdoppeln. Die Produktionsanhebung habe zum Ziel, einen höheren Marktanteil zu erreichen und sich gegen fallende Preise zu schützen, teilte der japanische Elektronikkonzern am Freitag mit.

Die Matsushita Electric Industrial Co, Kadoma City, wird die Produktionskapazität in ihrem neuesten Werk für Flachbildschirme ab Dezember verdoppeln. Die Produktionsanhebung habe zum Ziel, einen höheren Marktanteil zu erreichen und sich gegen fallende Preise zu schützen, teilte der japanische Elektronikkonzern am Freitag mit.

Im Werk in Amagasaki, Nord-Japan, werden dann monatlich 360.000 Einheiten der 42-Inch-Bildschirme gefertigt. Bis zum März 2009 soll die monatliche Produktionskapazität auf 500.000 Einheiten steigen.

Zudem plant Matsushita, die ihre Produkte unter anderem unter dem Markennamen Panasonic vertreibt, für November den Baubeginn eines neuen Werks, in dem künftig bis zu 1 Mio Bildschirme pro Monat gefertigt werden sollen. Das Unternehmen strebt für März 2010 einen weltweiten Marktanteil von 25% bei den TV-Flachbildschirmen ab 37 Inch Größe an.

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.