Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.05.1991

Preisgünstige 10Base-T-Ports von Cabletron

DREIEICH (pi) - Mit der Einführung der zwei High-Density Media Interface Module (MIMs) für das Produkt Multi Media Acess Center (MMAC) erzielt der Kunde laut Cabletron Systems eine Kostenreduzierung von rund 25 Prozent pro 10Base-T-Port.

"TPMIN-24" und "TPMIN-34" von Cabletron enthalten eine Chip-Technologie, die bei diesen Modulen eine Verdoppelung der Ports von 12 auf 24 realisiert und damit die laut Cabletron höchstmögliche 10Base-T-Port-Konzentration auf dem Markt darstellt. Die Module wurden gemäß der IEEE-Spezifikation 10Base-T entwickelt und erreichen die maximale Benutzerzahl pro MMAC, das heißt, beim MMAC-8FNB erhöht sich die Kapazität von 84 auf 168, beim MMAC-5FNB mit fünf Slots von 24 auf 48 Ports.