Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.2003 - 

IBM zieht nach

Preiskampf am Datenbankmarkt

MÜNCHEN (CW) - Im Kampf um kleine und mittlere Unternehmen drehen die Datenbankgiganten an der Preisschraube ihrer Produkte. Nachdem Oracle für die "Standard Edition One" seiner Datenbank knapp 6000 Dollar pro Prozessor oder 195 Dollar für jeden eingetragenen Benutzer verlangen will, kontert IBM mit einem günstigeren Angebot: Laut Nachrichtendienst "Computerwire" soll die für diese Klientel angebotene "DB2 Express" künftig 3900 Dollar pro Prozessor bei uneingeschränkter Anwenderzahl kosten. Bislang wurde die Datenbank ausschließlich auf Server- und Nutzerbasis abgerechnet. (ue)