Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.09.1978

Preisknüller von Newcomer HCS: Diskettensystem unter 40 000 Mark

MÜNCHEN (sf) - Mit einem preislich attraktiven "Diskettensystem KS-10" drängt Newcomer HCS (nicht mit Herzke identisch), Feldkirchen bei München, in den bereits übervollen kommerziellen Kleinrechnermarkt.

Das bildschirmorientierte Kompaktsystem wird in der Grundkonfiguration bereits für knapp 40 000 Mark angeboten. Im Preis enthalten sind ein 1920 Zeichen-Bildschirm (maximal vier sind anschließbar), eine - IBM-kompatible Shugart-Disketten-Doppelstation mit je 256 KB, ein 125 Zeilen/Minute schneller Drucker (bei 132 Zeichen Zeichen/Zeile) sowie die Programmiersprachen Assembler, Fortran IV, Cobol, C-Basic und Pascal.

An Standard-Anwendersoftware sind nach HCS-Angaben derzeit Pakete für Fibu, Lohn und Lager verfügbar.

Informationen: HCS GmbH, Ludwigstr. 11, 8016 Feldkirchen, Tel: 089/9 03 30 40.