Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.1995

Preissturz bei Digital

MUENCHEN (pi) - Rechtzeitig zur weltgroessten Computermesse senkt DEC fuer einige Modelle der "Celebris"- und "Venturis"-Reihe sowie fuer Notebooks die Preise um bis zu 20 Prozent. Zugleich kommt mit "Celebris XL" eine neue PC-Familie auf den Markt, die die DEC-PC- XL-Serie abloest. Die neuen PCI-Rechner sind mit Pentium- Prozessoren (90 oder 100 Megahertz) ausgeruestet und lassen sich ueber eine Tochterkarte zum Zwei-Prozessor-System ausbauen. Verstaendlicherweise bietet DEC auch die Aufruestung auf den hauseigenen Alpha-Chip an.

Die neuen Rechner kommen wahlweise mit einem integrierten "S3- Vision864"- oder einem "Diamond-Stealth"-Grafikbeschleuniger sowie PCI/ISA-E/A-Subsystemen. Drei der vier Modelle arbeiten mit dem synchronen Burst-Cache-Speicher, der die Leistung um bis zu 20 Prozent verbessern kann. Weitere Hilfsfunktionen sind das dynamische Plug and play fuer das Konfigurieren von Einsteckkarten, vielfaeltige Stromsparmoeglichkeiten, "Getting-Started"-Software, vereinfachte Netzverwaltung ueber DMI-Faehigkeit (Desktop-Management-Interface) sowie die Diagnosesoftware "QA- Plus". MS-DOS und Windows sind vorinstalliert (Backup-Disketten werden mitgeliefert).