Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.10.1975

Preisverfall bei Taschenrechnern

MÜNCHEN - "Ein Quelle-Rechner, der vor vier Jahren noch 1250 Mark kostete, ist jetzt für 27,50 Mark zu haben" berichtet stolz das Fürther Versandhaus in seinem neuesten Prospekt für elektronische Taschenrechner Noch billiger als dieser 4-Spezies-Rechner mit achstelliger Anzeige ist ein Gerät für die vier Grundrechenarten mit sechsstelliger Anzeige: es kostet (ohne Batterie) 16,90 Mark Die Versandhausrechner sind damit so billig geworden, daß es sich für kleinere Elektronikfirmen zum Teil lohnt, - etwa für den Meßgerätebau - sie wieder auseinanderzunehmen - die elektronischen Bauteile einzeln waren teurer. Einen elektronischen Taschenrechner besitzt inzwischen jeder 14 bundesdeutsche Haushalt. -py