Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


10.05.2007

Premiere: ARPU 1Q sinkt nach Wegfall der Bundesligarechte

UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Der annualisierte durchschnittliche Kundenumsatz (ARPU) des Bezahlfernsehsenders Premiere ist im ersten Quartal um mehr als 10% gesunken. Im ersten Quartal 2007 habe der ARPU bei 261 EUR nach 308 EUR im Vorjahresquartal gelegen, teilte die Premiere AG, Unterföhring, am Donnerstag in einer Präsentation mit.

UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Der annualisierte durchschnittliche Kundenumsatz (ARPU) des Bezahlfernsehsenders Premiere ist im ersten Quartal um mehr als 10% gesunken. Im ersten Quartal 2007 habe der ARPU bei 261 EUR nach 308 EUR im Vorjahresquartal gelegen, teilte die Premiere AG, Unterföhring, am Donnerstag in einer Präsentation mit.

Auch die Anzahl der Abos sank: Von 3,522 Mio auf 3,461 Mio Abos. Zudem ermäßigte sich die Anzahl der Abonnements mit mehr als 5 Paketen bzw. Premiere Komplett auf 33% von 41% aller Abonnements.

Webseite: http://www.premiere.de

DJG/mim/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.