Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.1984

Premiere auf der Ifabo '84:"programma" gibt Software-Überblick

WIEN (pi) - Der Umstrukturierung auf dem DV-Sektor und damit dem neu entstandenen Softwaremarkt begegnet die Ifabo mit der neu integrierten Spezialmesse "programma". 105 Software- und Systemhäuser, Mikrocomputer-Hersteller sowie österreichische DV-Anbieter präsentieren Programme, Spezialsoftware und Softwaretools.

Mit den Mikrocomputern, so die Messeleitung, würde eine entscheidende Umstrukturierung eingeleitet, die den Softwaremarkt immer stärker prägt. Industriestandards und ein hoher Grad an Spezialisierung sollen künftig die Branchenentwicklung bestimmen. Etablierte Software- und Systemhäuser, neue Softwareanbieter und vor allem die großen Hersteller wendeten heute bereits enorme Beträge für die Entwicklung von Industriestandards, Mikrocomputer-Programmen, Softwaretools und Branchensoftware auf.

Das von der Wiener Messe AG entwickelte Ausstellungskonzept ist durch drei Schwerpunkte gekennzeichnet:

- Konzentration der "programma"-Aussteller im Obergeschoß der Halle 14

- Einheitliche Gestaltung der Messestände

- Nur drei verschiedene Standgrößen (12, 16 und 24 Quadratmeter), um das Angebot möglichst übersichtlich beziehungsweise vergleichbar zu machen.

Die Software-Fachmesse "programma" soll den Fachbesuchern dabei helfen, für möglichst jeden Anwendungsfall eine individuelle Lösung zu finden. Separates Eintrittsgeld wird für diese in die Ifabo 84 integrierte Fachmesse nicht verlangt.