Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.11.2008

Premiere: Enßlin wird Vorstand Legal & Regulatory Affairs

UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Die Premiere AG hat Holger Enßlin zum neuen Vorstand Legal & Regulatory Affairs ernannt. Enßlin übernehme den neuen Posten zum 1. Dezember 2008, teilte der in Unterföhring bei München ansässige Bezahlfernsehsender am Freitag mit. Bis Oktober 2003 arbeitete Enßlin als Rechtsanwalt in der Kanzlei White & Case in Frankfurt und übernahm im Anschluss die Rechtsabteilung bei Premiere, die er bis heute als Vice President Legal & Regulatory Affairs leitet.

UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Die Premiere AG hat Holger Enßlin zum neuen Vorstand Legal & Regulatory Affairs ernannt. Enßlin übernehme den neuen Posten zum 1. Dezember 2008, teilte der in Unterföhring bei München ansässige Bezahlfernsehsender am Freitag mit. Bis Oktober 2003 arbeitete Enßlin als Rechtsanwalt in der Kanzlei White & Case in Frankfurt und übernahm im Anschluss die Rechtsabteilung bei Premiere, die er bis heute als Vice President Legal & Regulatory Affairs leitet.

"Holger Enßlin ist ein geschätztes Mitglied des Führungsteams von Premiere", erklärte Vorstandsvorsitzender Mark Williams. "Seine Bestellung in den Vorstand ist die Würdigung seiner Arbeit während der letzten fünf Jahre".

News Corp, der auch Dow Jones und damit diese Nachrichtenagentur gehört, ist derzeit mit 25,01% an Premiere beteiligt.

Webseite: http://www.info.premiere.de

DJG/phg/smh

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.