Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.08.2007

Premiere hat in 2 Wochen 45.000 Bundesliga-Abos verkauft

UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Die Premiere AG hat nach dem Erlangen der Sublizenz für Fußball-Pay-TV innerhalb von zwei Wochen bereits 45.000 Bundesliga-Abos verkauft. Im Durchschnitt hätten 3.000 Zuschauer täglich ein Bundesliga-Abo abgeschlossen, teilte der Bezahlfernsehsender am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Unterföhring mit. Diese Zahlen enthalten sowohl Premiere-Bestandskunden als auch Neukunden, die bislang noch keine Vertragsbeziehung zum Bezahlfernsehsender haben. DJG/apr/mim

UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Die Premiere AG hat nach dem Erlangen der Sublizenz für Fußball-Pay-TV innerhalb von zwei Wochen bereits 45.000 Bundesliga-Abos verkauft. Im Durchschnitt hätten 3.000 Zuschauer täglich ein Bundesliga-Abo abgeschlossen, teilte der Bezahlfernsehsender am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Unterföhring mit. Diese Zahlen enthalten sowohl Premiere-Bestandskunden als auch Neukunden, die bislang noch keine Vertragsbeziehung zum Bezahlfernsehsender haben. DJG/apr/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.