Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.07.2008

PRESSESPIEGEL/News im Web

DOW JONES NEWSWIRES

DOW JONES NEWSWIRES

Die Informationen stammen aus den Onlineangeboten der genannten Medien. Abweichungen zu den Inhalten der gedruckten Ausgaben sind möglich.

BIERKONZERN INBEV KURZ VOR ÜBERNAHME VON ANHEUSER: Der belgische Bierbrauer Inbev kommt Kreisen zufolge bei der geplanten 50-Mrd-USD-Übernahme des US-Rivalen Anheuser-Busch voran. Schon am späten Sonntagabend könnte eine Entscheidung fallen. www.handelsblatt.de

EADS WILL AIRBUS-SPARPROGRAMM AUSWEITEN: Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat Spekulationen über eine bevorstehende Gewinnwarnung zurückgewiesen. Wegen des Dollarverfalls plant der Konzern jedoch schärfere Einschnitte als zunächst vorgesehen. Die laufenden Ermittlungen wegen Insiderhandels weist er als Schauprozess und schlechtes Theater" zurück. www.handelsblatt.de

FREENET-CHEF WILL BEI HV-NIEDERLAGE ABTRETEN: Freenet-Chef Eckhard Spoerr will bei einer Niederlage im Machtkampf mit zwei Großaktionären rasch Konsequenzen ziehen. Sollte er auf der Hauptversammlung gegen United Internet und Drillisch unterliegen, werde er sein Amt zur Verfügung stellen, sagte Spoerr. www.handelsblatt.de

STIHL HECHELT EIGENEN ZIELEN HINTERHER: 2008 dürfte das zweite Jahr in Folge sein, in dem das Wachstum des Kettensägenherstellers stockt. Im Gespräch mit der "Financial Times Deutschland" erklärt Stihl-Leiter Bertram Kandziora die Gründe für die Schwächephase. www.ftd.de

KLAGE GEGEN DAS AUS VON NECKARWESTHEIM I: Die Stromerzeuger gehen mit allen Mitteln gegen den Atomausstieg vor, den sie mit der Regierung vereinbart hatten. Um das Ende des Atomkraftwerks Neckarwestheim I im kommenden Jahr zu verhindern, hat EnBW jetzt das Bundesumweltministerium verklagt. www.manager-magazin.de

WESTLB-TOCHTER BEKOMMT NEUEN LEITER: Die WestLB hat offenbar einen neuen Leiter für die Weberbank gefunden. Leiter der in Berlin ansässigen Privatbank soll Andreas Goßmann werden. Der ehemalige Fraspa-Leiter ist derzeit Berater des Vorstandsgremiums der WestLB. www.manager-magazin.de

EADS GIBT SICH KÄMPFERISCH: Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS setzt trotz des Rückschlags beim Tankerprojekt auf einen Großeinstieg in Nordamerika. Zugleich räumt Konzernchef Louis Gallois Schwierigkeiten mit dem Eurofighter ein. www.faz.net

UNITY MEDIA LIEBÄUGELT MIT DER BÖRSE: Der zweitgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber Unity Media trifft erste Vorbereitungen für einen möglichen Börsengang. Das Unternehmen hat signalisiert, dass ein Börsengang ein Thema ist", erfuhr die "FAZ" aus Bankenkreisen. Bisher seien die Planungen aber in einer sehr frühen Phase. www.faz.net

-Von Dennis Baker, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.