Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.2010

PRESSESPIEGEL/News im Web

Die Informationen stammen aus den Onlineangeboten der genannten Medien. Abweichungen zu den Inhalten der gedruckten Ausgaben sind möglich.

OPEL-BESCHÄFTIGTE SOLLEN ANTEILE ERHALTEN: Nach Informationen der "Frankfurter Rundschau" sollen die etwa 48.000 Beschäftigten von Opel und der britischen Schwestergesellschaft Vauxhall in Europa für einen bis 2014 angelegten Sanierungsbeitrag von jährlich 265 Mio EUR bei einem Treuhänder geparkte Opel-Anteile erhalten. Das Unternehmen werde von einer GmbH in eine AG umgewandelt, heißt es. Sobald der Autobauer wieder schwarze Zahlen schreibe, sollten die Anteile wieder an das Unternehmen übergehen. www.fr-online.de

UNITED INTERNET STÖSST INS POST-REVIER VOR: Der Anbieter von Internetportalen greift die Deutsche Post frontal an: Zeitgleich mit dem Start der Onlinebriefe des Bonner Konzerns bietet United Internet den Versand von Hybridbriefen an. Dabei hatte die Post noch vor Kurzem versucht, das Unternehmen als Partner zu gewinnen. www.ftd.de

INFINEON ERWARTET LÄNGEREN AUFSCHWUNG: Der Halbleiterhersteller Infineon rechnet mit einem länger andauernden Aufschwung der weltweiten Chipindustrie. Der Aufwärtstrend gehe "über 2011 hinaus", sagte Vorstandssprecher Peter Bauer im Interview mit der "Börsen-Zeitung". www.boersen-zeitung.de

DJG/dba/brb

Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.