Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.08.2010

PRESSESPIEGEL/News im Web

Die Informationen stammen aus den Onlineangeboten der genannten Medien. Abweichungen zu den Inhalten der gedruckten Ausgaben sind möglich.

VERDACHT AUF KORRUPTION BEI RHEINMETALL: Dem Düsseldorfer Rüstungskonzern Rheinmetall droht in einem der global wichtigsten Absatzmärkte das vorläufige Aus. Nach FTD-Informationen steht die Luftverteidigungssparte des MDAX-Unternehmens in Indien unter Korruptionsverdacht. Die indische Bundespolizei hat dem Verteidigungsministerium in Neu-Delhi empfohlen, Rheinmetall auf eine schwarze Liste zu setzen. Folgt die Regierung dem Ansinnen, wären die Deutschen von sämtlichen Ausschreibungen in dem Milliardenmarkt ausgeschlossen, bis der Sachverhalt aufgeklärt ist. www.ftd.de

SAP VERSTÖßT FORSCHUNGSLEITER: Der Softwarekonzern hat seinen langjährigen Leiter der Forschungsabteilung aus dem Unternehmen gedrängt. Dem Wissenschaftler Lutz Heuser wurde im Zuge einer Reorganisation die Leitung der SAP-Entwicklungssparte entzogen. SAP bestätigte "FTD"-Informationen, dass der 48-Jährige infolgedessen zum 31. Juli den Konzern verlassen hat. Das Unternehmen droht nun den direkten Kontakt zu hochkarätigen wissenschaftlichen Netzwerken und zur Forschungspolitik zu verlieren. www.ftd.de

ABFINDUNG FÜR WIEDEKING ERZÜRNT GROßAKTIONÄRE: Porsche droht neuer Ärger mit einer Gruppe von Aktionären. Beim Landgericht Stuttgart reichten drei Großaktionäre einen Antrag auf Sonderprüfung ein. Mit dem Antrag wollen sie unter anderem die Rechtmäßigkeit der millionenschweren Abfindung für die früheren Porsche-Lenker Wiedeking und Härter prüfen lassen. www.faz.net

DJG/dba/kla

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.