Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.08.2010

PRESSESPIEGEL/News im Web

Die Informationen stammen aus den Onlineangeboten der genannten Medien. Abweichungen zu den Inhalten der gedruckten Ausgaben sind möglich.

Die Informationen stammen aus den Onlineangeboten der genannten Medien. Abweichungen zu den Inhalten der gedruckten Ausgaben sind möglich.

AIRBUS BEENDET STREIT UM SWISSAIR: Airbus hat einen alten Streit beigelegt. Der Flugzeugbauer hat mit einem geheimen Vergleich einen Konflikt über die Rückzahlung von 546 Mio USD gelöst. Der Streit drehte sich um Flugzeuge für die in die Insolvenz gefallene Schweizer Fluggesellschaft Swissair, die nie ausgeliefert wurden. Ein Airbus-Sprecher bestätigte die Vereinbarung auf Anfrage. "Die Details des Vergleichs sind vertraulich, und daran halten wir uns", sagte der Sprecher. Der Vergleich wurde bereits im Mai geschlossen. www.ftd.de

HOCHTIEF STELLT SPARTEN NEU AUF: Der Baukonzern Hochtief will seine drei Sparten Europe, Real Estate und Services zu einem Geschäftsbereich zusammenfassen. Die Umstrukturierung, die bis Anfang 2011 umgesetzt wird, soll "signifikante Einsparungen" bringen, sagte Hochtief-Chef Herbert Lütkestratkötter. Er kündigte an, die Kapazitäten im deutschen Baugeschäft noch weiter herunterzufahren und unter anderem den indischen Markt verstärkt in den Blick zu nehmen. www.boersen-zeitung.de

DJG/dba/jhe

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.