Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


29.05.2009

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

E.ON - E.ON-Aufsichtsratschef Ulrich Hartmann räumt vor Ablauf seiner Amtszeit im Jahr 2013 seinen Posten. Der 70jährige bereite einen geordneten Übergang vor, heißt es im Umfeld des Aufsichtsrats. (FTD S. 2)

E.ON - E.ON-Aufsichtsratschef Ulrich Hartmann räumt vor Ablauf seiner Amtszeit im Jahr 2013 seinen Posten. Der 70jährige bereite einen geordneten Übergang vor, heißt es im Umfeld des Aufsichtsrats. (FTD S. 2)

SAP - Henning Kagermann, der Vorstandschef des Softwarekonzerns SAP, sieht das Unternehmen wieder auf einen trittfesten Wachstumskurs einschwenken. Der Produktumsatz werde wieder zweistellig zulegen, macht er Mut. (FAZ S. 16)

KARSTADT/KAUFHOF - Sollten sich Karstadt und Kaufhof zusammentun, blieben 160 der mehr als 200 Filialen erhalten, 40 blieben auf der Strecke. Auch Häuser des Kölner Kaufhofs stünden zur Disposition, heißt es im Umfeld des Metro-Konzerns. (FAZ S. 17)

SCHAEFFLER - Der Ex-Minister und frühere SPD-Chef Rudolf Scharping zieht hinter den Kulissen die Fäden für den angeschlagenen Automobilzulieferer Schaeffler und dessen Chefin. So soll Scharping den Kontakt zur IG Metall vermittelt haben. (Süddeutsche Zeitung S. 18)

SEB IMMOINVEST - Seit acht Monaten nimmt die SEB Asset Management keine Anteile ihres eigentlich offenen Immobilienfonds SEB Immoinvest mehr zurück. Nun verdichten sich die Hinweise auf eine baldige Wiedereröffnung. (FAZ S. 21)

DJG/pi/jhe

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.