Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.2010

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

CONTINENTAL - Die anhaltenden Auseinandersetzungen mit Großaktionär Schaeffler kommen den Automobilzulieferer Continental teuer zu stehen. Die Abwertung durch die Ratingagentur Standard & Poor's verteuert die Zinslast pro Jahr um einen zweistelligen Millionenbetrag, heißt es aus Finanzkreisen. (Handelsblatt S. 22)

CONTINENTAL - Die anhaltenden Auseinandersetzungen mit Großaktionär Schaeffler kommen den Automobilzulieferer Continental teuer zu stehen. Die Abwertung durch die Ratingagentur Standard & Poor's verteuert die Zinslast pro Jahr um einen zweistelligen Millionenbetrag, heißt es aus Finanzkreisen. (Handelsblatt S. 22)

UNITED INTERNET - United Internet attackiert die Deutsch Post im Kerngeschäft mit Briefen. Das Internetunternehmen bietet zeitgleich mit dem Start des Onlinebriefs der Post im Sommer großflächig den Versand von Hybridbriefen über alternative Briefdienste an. (FTD S. 3)

RODENSTOCK - Der Brillenkonzern Rodenstock soll in Kürze einen neuen Mehrheitseigner und 70 Mio EUR frisches Kapital bekommen. In den seit Monaten laufenden Refinanzierungsverhandlungen ist dem Vernehmen nach eine Einigung erfolgt, die aber bis Ende Juni noch unterzeichnet werden muss. (FAZ S. 18)

SAB MILLER - SAB Miller will zukünftiges Wachstum aus eigener Kraft stemmen. Die Geschwindigkeit der Zukäufe werde sich definitiv reduzieren, sagte der Finanzchef der weltweit zweitgrößten Braugruppe, Malcolm Wyman. (FTD S. 6)

DJG/pi/brb

Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.