Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.2010

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

MAN - Die einsetzende Erholung der Konjunktur macht sich positiv bei MAN bemerkbar. Der Nutzfahrzeug- und Maschinenkonzern kann seine Kurzarbeit mehr als halbieren. Es werden in der zweiten Jahreshälfte zwar weiterhin 12.000 der 48.000 Mitarbeiter freie Tage einlegen müssen, aber es wird in den Werken nur noch 20 Arbeitstage weniger geben, wie Personalvorstand Jörg Schwitalla sagte. (Süddeutsche Zeitung S. 21)

MAN - Die einsetzende Erholung der Konjunktur macht sich positiv bei MAN bemerkbar. Der Nutzfahrzeug- und Maschinenkonzern kann seine Kurzarbeit mehr als halbieren. Es werden in der zweiten Jahreshälfte zwar weiterhin 12.000 der 48.000 Mitarbeiter freie Tage einlegen müssen, aber es wird in den Werken nur noch 20 Arbeitstage weniger geben, wie Personalvorstand Jörg Schwitalla sagte. (Süddeutsche Zeitung S. 21)

INTERSHOP - Zehn Jahre nach dem Crash des Neuen Marktes will der E-Commerce-Spezialist Intershop neue Auslandsbüros eröffnen. Ein neuer Partner aus den USA soll Stabilität bringen. (Handelsblatt S. 24)

HVP - Theodor Weimer, der Chef der HypoVereinsbank (HVB), klagt darüber, wie zersplittert die Bankenlandschaft in Deutschland ist. Nicht nur, dass ihm das sein Geschäft mit Privatkunden erschwert. Er kritisiert, dass die Banken in der Krise nicht mit einer Stimme sprechen. (Handelsblatt S. 34)

DJG/pi/jhe

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.