Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.05.2007

PrimaCom bestätigt Interesse von mehreren Parteien

MAINZ (Dow Jones)--An der Übernahme des Mainzer Kabelnetzbetreibers PrimaCom sind "mehrere Parteien" interessiert. Dies teilte das Unternehmen am Montagabend mit und bestätigte damit einen Bericht der Tageszeitung "Die Welt". PrimaCom-Vorstand Hans-Werner Klose sagte: "Dieses Ansinnen haben mehrere Parteien gegenüber der Gesellschaft geäußert. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir jedoch zu dem schwebenden Verfahren keine weiteren Einzelheiten nennen." Dem Bericht der "Welt" zufolge sind sowohl die Kabel Deutschland GmbH (KDG) als auch der Finanzinvestor Orion Cable an PrimaCom interessiert. DJG/kla/nas

MAINZ (Dow Jones)--An der Übernahme des Mainzer Kabelnetzbetreibers PrimaCom sind "mehrere Parteien" interessiert. Dies teilte das Unternehmen am Montagabend mit und bestätigte damit einen Bericht der Tageszeitung "Die Welt". PrimaCom-Vorstand Hans-Werner Klose sagte: "Dieses Ansinnen haben mehrere Parteien gegenüber der Gesellschaft geäußert. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir jedoch zu dem schwebenden Verfahren keine weiteren Einzelheiten nennen." Dem Bericht der "Welt" zufolge sind sowohl die Kabel Deutschland GmbH (KDG) als auch der Finanzinvestor Orion Cable an PrimaCom interessiert. DJG/kla/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.