Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


10.11.1989

Prime Computer schreibt rote Zahlen

NATICK (vwd) - Die Prime Computer Inc. machte im dritten Geschäftsquartal (2. Oktober) einen Verlust von 104,8 Millionen Dollar. Im Vorjahresquartal hatte der DV-Hersteller noch einen Reingewinn von 11,7 Millionen Dollar oder 24 Cent pro Aktie erwirtschaftet. Das Ergebnis sei von Sonderbelastungen in Höhe von 130 Millionen Dollar beeinträchtigt worden. Zudem seien einige Kunden, so ein Sprecher des Unternehmens, durch die unerwünschte Übernahmeofferte von MAI Basic Four Inc. verunsichert worden. Der Umsatz belief sich auf 357,9 (391,4) Millionen Dollar.

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres ergab sich ein Verlust von 198,8 Millionen nach einem Reingewinn von 33,4 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz betrug 1,13 Milliarden Dollar.