Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.11.1990

Prime Computer stellt weitere CIM-Lösung vor

WIESBADEN (pi) - Die Prime Computer GmbH will mit dem Industrie-Terminalsystem "ITS 2000" ihre Produktpalette für CIM-Prozeßketten vervollständigen. Das System umfaßt laut Anbieter alle Funktionen von BDE über MDE und DNC bis hin zu CAQ. Alle derzeit auf dem Markt befindlichen CNC-Steuerungen sind direkt anschließbar, die Anpassung an zukünftige CIM-Standards ist nach Angaben von Prime möglich.

Die ITS-2000-Terminals sind über das Dilan-Industrie-Netz verbunden. Das Netz verfügt über Schnittstellen zu anderen Rechnern sowie Gateways zu anderen Netzen. Die Rechnerleistung des Systems bewegt sich laut Prime je nach Konfiguration in Bereichen von 4 bis 32 Mbit. Es ermöglicht dem Anwender die Erfassung von analogen und digitalen Produktionsdaten mit Hilfe von Strichcode- oder Magnetkartenlesern sowie per ASCII-Tastatur.

Informationen: Prime Computer GmbH, Friedrich-Bergius-Straße 9, 6200 Wiesbaden, Telefon 0 61 21/2 75-0