Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.02.1976

Prime fordert DEC

FRAMINGHAM - Prime Computers Inc., auch in der Bundesrepublik bekannt für seine Minicomputer der Serien 100, 200 und 300, brachte als "Top-Of-The-Line-Modell" ein System 400 auf den Markt, das in der Leistungsklasse der DEC PDP-11/70 liegen soll.

Das neue System verfügt über einen 2 K-Cache-Speicher mit einer Zykluszeit von 80 Nanosekunden, der 85 Prozent der Hauptspeicherzugriffe beschleunigt.

Der Maxi-Mini, vorwiegend in 32-Bit-Architektur ausgelegt, kann bis zu 8 Megabytes MOS-Hauptspeicher aufgerüstet werden.

Schnellerer Throurhput wird durch Interleaving-Technik erreicht. Besonderes Merkmal des neuen "Flaggschiffs" ist die totale Software-Verträglichkeit mit den kleineren Prime-Rechnern.