Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.10.1985 - 

Ein modularer Arbeitsplatz für die Bürokommunikation:

Prime stellt "Performer Workstation" vor

WIESBADEN (pi) - Ein modular aufgebautes Desktop-System mit integrierten Bürokommunikations-Fähigkeiten kündigte die Prime Computer GmbH, Wiesbaden, gemeinsam mit allen Prime-Tochtergesellschaften an.

Die neue Anlage aus der Prime "Performer"-Familie trägt die Bezeichnung "Performer Workstation" und ist für die Bereiche Textverarbeitung, Business-Grafik und Tabellenkalkulation gedacht. Sie kann einzeln oder als Cluster mit maximal sechs Plätzen fungieren.

Mittels der in dem 16-Bit-System vorhandenen Kommunikationssoftware läßt sich auch ein Anschluß an die Prime-Serie 50 realisieren. Die Tastaturen für dieses Gerät sind in zehn verschiedenen Länderausführungen verfügbar. Eine deutsche Version des Computers ist vom ersten Quartal 1986 an erhältlich.

Der Einstiegspreis für die Workstation inklusive Textverarbeitungssoftware und Kommunikationssoftware beläuft sich auf 13 000 Mark.

Informationen: Prime Computer GmbH, Gustav-Stresemann-Ring 12-16, 6200 Wiesbaden