Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.09.1983 - 

Ab Ende des nächsten Jahres:

Prime wird SNA-fähig

WIESBADEN (CW) - SNA-fähig will die Prime GmbH, Wiesbaden, ihre Rechner machen. Die Kompatibilität zur IBM-Netzwerkstruktur wird jedoch erst Ende 1984 beziehungsweise Anfang 1985 zur Verfügung stehen.

Prime/SNA umfaßt nach Angaben des Herstellers zum einen die Version für Stapelfernverarbeitung zum anderen eine Version für den Dialogbetrieb. Neben dem Leistungsumfang der IBM/SNA soll die Prime-Entwicklung weitere Produkte enthalten, die die IBM-Möglichkeiten erweitern sollen. So ist vorgesehen, SNA in die Primenet-Software einzubinden, womit aus einem lokalen Netzwerk der Zugriff zum SNA-Host möglich sei.

Um die Planung beim Anwender zu unterstützen, will Prime im Mai 1983 einen Prime-/SNA-Planungsleitfaden herausgeben. Die Preise für die Neuentwicklung sollen sich laut Prime im Rahmen der Wettbewerbsprodukte bewegen.