Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.11.2006

Primergy RX300 S3

Mit dem zwei Höheneinheiten messenden Rackserver "Primergy RX300 S3" bietet Fujitsu Siemens einen Dual-Core-Server (Intel Xeon 5000) an, der sich als Abteilungsserver eignet.

Er bietet 1 bis 32 GB Hauptspeicher, Prozessoren mit bis zu 3,73 GHz und 1.066 MHz Frontside-Bus, bis zu sechs 146-GB-Festplatten (serielles SCSI (SAS); Hot Plug), RAID 0, 5, 10, 50 RAID on Motherboard, bis zu fünf PCIe- und PCI-X-Steckplätze, redundante Netzteile und Lüfter, 2x GB-Ethernet-Ports und integriertem Remote Management Controller. Die Datensicherung erfolgt über SDDC und der Memory Mirroring-Option. Als Managementsystem kommt FSCs "ServerView Suite" zum Einsatz. Der Preis beginnt bei 1.599 Euro. WL

Info: www.fujitsu-siemens.de