Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.02.2001 - 

Component Factory

Princeton integriert Java ins E-Business

MÜNCHEN (CW) - Princeton Softech, Tochtergesellschaft der Computer Horizons Corp. und Anbieter von E-Business-Lösungen, gibt die Integration von "Select Enterprise" und Borlands "J-Builder" bekannt. Bei Select Enterprise handelt es sich um einen Bestandteil der E-Business-Lösung "Component Factory", die UML-basierte visuelle Modellierungen, Daten- und Geschäftsprozessmodellierungen sowie Component-based Development (CBD) unterstützt und einen Repository-basierten Komponenten-Manager beinhaltet. Die kombinierte Nutzung beider Tools ergibt ein Synchronisierungswerkzeug für Java-Entwickler.