Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.09.1992 - 

Connectivity-Produkt für LAN-LAN-Koppelung

Prisma vertreibt ISDN-Karte und passende Softwarelösungen

HAMBURG (pi) - Die Prisma Computertechnologie GmbH, Hamburg, übernimmt die Exklusivdistribution der ISDN-Produkte der französischen Firma Access Privilége. Zu den Produkten zählt die ISDN-Karte "Planet" sowie die auf den Adapter abgestimmten Softwarelösungen "Easy Transfer II" und "The Link".

Die Nubus-Karte Planet ermöglicht laut Prisma, mit Macintosh-Rechnern alle Vorteile der Datenkommunikation im ISDN zu nutzen. Planet unterstützt einen D- sowie zwei B-Kanäle, wobei je ein B-Kanal für die Datenübermittlung und Sprachkommunikation reserviert ist. Dadurch kann ein Macintosh-Anwender gleichzeitig Daten mit 64 Kbit/s übertragen und telefonieren. Speziell zu diesem Zweck bietet die Karte einen RJ11-Anschluß für ein analoges Telefon. Flexible Einsatzmöglichkeiten ergeben sich daraus, daß sowohl der synchrone Übertragungsmodus als auch Programme, die nicht über die Communication Toolbox gehen und mit 57,6 Kbit/s übertragen werden, Unterstützung finden.

Speziell für die ISDN-Kommunikation mit der Planet-Karte hat Access Privilége die Software Easy Transfer II entwickelt. Das Produkt arbeitet im Hintergrund und gewährleistet das Senden sowie Empfangen von Dateien. Zu den Programmoptionen gehören der automatischen Auf- und Abbau einer ISDN-Verbindung sowie das Löschen von Dateien nach dem Transfer. Der Zeit- und Kostenaufwand wird laut Hersteller durch Kompression bei jeder Übertragung gesenkt. Eine Stapelverarbeitung zur Zeit der günstigeren Nachttarife ist möglich.

The Link ist die zweite auf den Adapter abgestimmte Softwarelösung, die die Möglichkeit bietet, zwei Netzwerke über ISDN-Karten zu einem zusammenzuschließen. Anwender können dann von jedem Rechner aus auf alle Dienste des Remote-Netzes zugreifen. Durch integrierte Sicherheitsfunktionen sind mehrstufige Zugriffsberechtigungen definierbar. Gleichzeitig fungiert das Produkt als Software-Router zwischen Appletalk, Ethertalk und Tokentalk, wodurch über verschiedene Netzwerkprotokolle gleichzeitig auf die ISDN-Verbindung zugegriffen werden kann.