Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Für Marktforscher


11.06.1976 - 

Pro Tabelle 80 Pfennig

BERLIN - Rund 77 Mark kostet der Ausdruck von 97 Tabellen, in denen die Ergebnisse einer Marktforschungsumfrage (411 Befragte, 52 Fragen mit jeweils maximal 12 Antworten) dargestellt sind, beim ComputerDienstleistungscenter Berlin. Dazu kommen die Kosten der Datenerfassung (beispielsweise Ablochen der Befragungsergebnisse). Das Beispiel wurde an Hand einer Besucherbefragung während der Hannover-Messe errechnet.

Die Ein- und Ausgabe der Daten kann von einem Terminal aus über Telefon-Wählleitung erfolgen. Zur Auswertung der Ergebnisse wird in Berlin das englische Softwarepaket SPS eingesetzt. Es enthält Erfassungsprogramme zur direkten Erfassung von Fragebogeninhalten am Terminal ohne Zwischenträger (Lochkarte), Prüfprogramme zur Eliminierung von Flüchtigkeits- und logischen Fehlern, Tabellierungsprogramme, die bis zur mehrfachen Kreuztabellierung reichen sowie mathematisch-statistische Programme beispielsweise für Varianz, Faktoren- und Regressionsanalyse, Korrelationsrechnungen und Alphaclusterung.

Die Auswertungswünsche werden in der "SPS-Sprache" formuliert, die der Marktforscher direkt ohne besondere Programmierkenntnisse anwenden kann. -py