Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.2001 - 

E-Business integrieren

Process Integrator unterstützt E-Communities

MÜNCHEN (CW) - Den Anforderungen nach einer effizienten Steuerung von Geschäftsprozessen vor allem im Hinblick auf E-Communities will Sterling Commerce mit einer neuen Integrationslösung gerecht werden.

Der Anbieter von E-Business-Software hat sein Produkt "Process Integrator" mit einer neuen Prozess-Integrations-Komponente ausgestattet. Die Java-Lösung beinhaltet nun Module für Anwendungs-, E-Marktplatz- und standardbasierte Integrationen sowie für die sichere Datenübermittlung. Über die reine Applikationsanbindung hinaus ist eine Modellierung der Geschäftsprozesse sowie ein intelligentes Routing zu ERP und anderen, auf Message Content basierenden Anwendungen möglich. Als Werkzeug steht unter anderem ein Prozessmodellierer in Form einer anklickbaren Schnittstelle zur Verfügung. Damit sollen sich Geschäftsprozesse in Echtzeit gestalten und verändern lassen. Außerdem können verteilte Sub-Flows eingerichtet werden, um den Prozess mit größeren E-Communities zu teilen. Daten-Routing und Transformationsfähigkeiten sehen das "Makeln" und die Transformation von Daten (EDI, XML, Rosettanet) vor, um die unterschiedlichen Regularien der Geschäftsprozesse abzubilden. Der Umgang mit Ausnahmen erfolgt über außergewöhnliche Transaktionen, die zum Adressaten geroutet werden. Dort lösen sie Entscheidungsprozesse aus, und die Ergebnisse werden anschließend in den automatisierten Prozess zurückgeführt. Weitere Bestandteile der Lösung sind eine Palette von strategischen Bewertungen, Implementierungen und Know-how-Services.