Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.06.2001 - 

Kooperationsergebnis

Process Monitor für Staffware-Workflow

MÜNCHEN (pi) - Unternehmen, die eine Workflow-Engine von Staffware aus Sulzbach/Taunus einsetzen, steht jetzt mit dem "Staffware Process Monitor" (SPM) ein Tool zur Verfügung, das auf Basis einer Applikationsanalyse prozessbezogene und organisatorische Schwachstellen identifiziert. SPM generiert aus Laufzeitdaten Prozessmodelle, erlaubt das Festlegen von Kennzahlen (Laufzeiten, Häufigkeiten, Personaleinsatz) zur Messung der Prozess-Performance und visualisiert die Ergebnisse in grafischer Form. Neben unterschiedlichen Analysen ermöglicht das Produkt Soll-Ist-Vergleiche, Benchmarks und Veränderungshistorien. Alarmfunktionen machen auf Abweichungen von den Vorgaben aufmerksam. SPM ist eine Gemeinschaftsentwicklung von Staffware und IDS Scheer. Der Monitor basiert auf dem "Process Performance Manager" von IDS und ist ab Anfang Juni weltweit verfügbar.