Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.01.2001

Produkt-Telegramme

AES-Programm neu mit Zip und "O"

Die Utimaco Safeware AG, Oberursel, stellt den Nachfolger von "Safeguard Privatecrypt" vor. Die Verschlüsselungssoftware "Privatecrypto" arbeitet ebenfalls mit dem Advanced-Encryption-Standard (AES), besitzt nun aber Zip-Funktion. Dadurch lassen sich die verschlüsselten Dateien und E-Mail-Anhänge vor dem Versand komprimieren. Eine Lizenz der Shareware kostet rund 30 Euro.

www.privatecrypto.de

CRM zum Mieten

Die Netragon AG aus Schwalbach am Taunus bietet ihre CRM-Software "Marketing Manager" ab sofort auch als ASP-fähige Lösung an. Über das konfigurierbare Unternehmensportal "Update-portal" können Firmen eine auf sie zugeschnittene Version, die passenden CRM-Prozesse sowie das Datenbank-Management gegen einen monatlichen Fixpreis mieten. Dadurch ermöglicht ein einzelnes System die prozessorientierte Betreuung von Kunden, Interessenten, Partnern und Mitarbeitern.

www.netragon.de

Web-Shops für alle

Arcor will kleinen und mittelständischen Betrieben mit "Arcor-Web-Commerce" den Einstieg ins E-Business erleichtern. Für einen monatlichen Grundpreis von zirka 70 Mark sowie eine Einrichtungsgebühr von rund 100 Mark erhalten die Nutzer ein komplettes Verwaltungssystem einschließlich Speicherplatz, Domain-Namen und täglicher Datensicherung. Sie haben dabei die Wahl zwischen verschiedenen Shop-Layouts und Farben. Der Produktkatalog darf bis zu 5000 verschiedene Artikel auf maximal zehn Katalogebenen und 99 Warengruppen beinhalten.

www.arcor.net

Internet-Portale managen

Die Herrlich & Ramuschkat GmbH, Hannover, präsentiert "Iracer 3.0". Das Web-Content-Management-System eignet sich nun auch für Internet-Portale, ist mehrsprachig und bietet mehr Flexibilität im Layout. Außerdem können die Anwender Textinhalte neben Menüebenen, Rubriken und Stichwörtern jetzt auch so genannten Inhalts-Containern zuordnen. Diese werden dann als Objekte in einer Datenbank gespeichert. Iracer ist modular aufgebaut, das Komplettpaket kostet rund 5000 Mark.

www.iracer.de